leipziggruen.de - Netzwerk für Stadtnatur




Umweltkalender

Grünau - ein Stadtteil, der verbindet: Kleintierausstellung im Komm-Haus


(andere Termine anzeigen)
Anlässlich 20 Jahre Grünau dachten die Akteure darüber nach, wie man Großsiedlung und Eigenheimsiedlung(en) verbinden könnte. So entstand die Idee, besonders Großstadtkinder und ihre Eltern mit dem ländlichen Lebensumfeld vertraut zu machen. Große und besonders kleine Besucher sind eingeladen, Tauben, Ziervögel, Meerschweinchen näher kennen zu lernen, kleine Kaninchen oder Hühner (!) zu streicheln, mal ein frisch gelegtes Ei in die Hand zu nehmen oder auch den Tieren Futter zu geben. Ratsuchenden bieten die kompetenten Zuchtexpert/-innen viele Informationen. Kindergarten-, Hortgruppen und Schulklassen erwartet ein buntes Programm. Anmeldungen bitte unter Tel.-Nr.: 9419132. Gemeinsame Veranstaltung mit dem Knauthainer Verein der Rassekaninchenzüchter, der Kleintierzüchterverein der Siedlung Grünau, der Siedlung Grünau, dem Komm e.V. und dem KOMM-Haus.
Freitag, 21.04.2017 bis Montag, 24.04.2017
Beginn: 08:00 Uhr / Ende ca. 17:00 Uhr
Komm-Haus, Selliner Str. 17

Veranstalter:



Volkshochschule Leipzig
Löhrstr. 3 - 7
04105 Leipzig

Telefon 0341-6027
http://www.vhs-leipzig.de




In Nachbars Garten geschaut - Ausstellung und Radtouren im Botanischen Garten.

Die Biomare Regionalmarke "Hand in Hand" wurde mit kleinen handwerklichen Betrieben aus der Region entwickelt.

Eat Eat Eat
Wir wollen es wissen. Wo kommt unser Essen her?
Ein Festival zu Ernährung und Landwirtschaft in und um Leipzig.
Vom 22.09. bis 01.10.2017.
Wer mitmachen will, findet alle Infos hier: