leipziggruen.de - Netzwerk für Stadtnatur




Umweltkalender

Der Palmengarten – vom Auenwald zum Vergnügungspark


(andere Termine anzeigen)
In der Auenlandschaft entstand am Elsterbecken 1899 der Palmengarten als Vergnügungspark der Leipziger. Die Attraktion war ein großes Palmenhaus, wo zahlreiche tropische Pflanzen gezeigt wurden. Dazu reihte sich das Gesellschafts- und Konzerthaus und ein großer Teich mit Insel. 1939 wurden die Gebäude gesprengt, um der Gutenbergausstellung Platz zu schaffen. Auf der Exkursion wird die Kulturgeschichte des Parks mit einer gehölzkundlichen Führung verbunden.
Sonntag, 13.08.2017
Beginn: 14:00 Uhr / Ende ca. 16:00 Uhr
Luppenstraße 1 (am Straßenbahnhof Angerbrücke)

Veranstalter:



Leipzig Details - Michael Schaaf
Bernhard-Göring-Straße 152
04277 Leipzig

Telefon 0341 - 303 91 12
http://www.leipzigdetails.de




In Nachbars Garten geschaut - Ausstellung und Radtouren im Botanischen Garten.

Die Biomare Regionalmarke "Hand in Hand" wurde mit kleinen handwerklichen Betrieben aus der Region entwickelt.

Eat Eat Eat
Wir wollen es wissen. Wo kommt unser Essen her?
Ein Festival zu Ernährung und Landwirtschaft in und um Leipzig.
Vom 22.09. bis 01.10.2017.
Wer mitmachen will, findet alle Infos hier: