leipziggruen.de - Netzwerk für Stadtnatur




Annalinde

Foto: Dominik WolfFoto: Dominik Wolf

Ein Hinterhof in Plagwitz wurde zum offen Garten “Annalinde”.

Der ANNALINDE Gemeinschaftsgarten ist ein soziales urbanes Landwirtschaftsprojekt im Leipziger Westen. Seit 2011 gestalten und bespielen wir mit Nachbarn, Freiwilligen und Freunden eine 2.000 m² große Brachfläche hinter der Georg Maurer Bibliothek. In über 50 Hochbeeten und mehreren Gewächshäusern bauen wir Gemüse und Kräuter an.
An offenen Tagen bietet der Garten seitdem die Möglichkeit zum Gärtnern, Gestalten und Genießen. So können alle gemeinsam mit uns lernen, wie man lokal Lebensmittel herstellt und gemeinsam einen neuen Ort urbanen Lebens schafft.

Kontakt

Annalinde gGmbH
Zschochersche Str. 12
04229 Leipzig, Plagwitz





Gemeinsam für
Natur & Umwelt
der Umweltkalender für die Region Leipzig

Netzwerk Garten + Mensch zur Förderung bürgerschaftlichen Engagements

Schmatzen & Quatschen
Tafelrunden zur Stadternährung

Ernährungsrat hat seine Arbeit aufgenommen.

Crowdfunding im Überblick.
Zeit einbringen vor Ort.
Plattform für Engagement.