leipziggruen.de




Nachbarschaftsgärten

Die Nachbarschaftsgärten entstanden 2003 auf einer Brachfläche in Leipzig-Lindenau und gehören heute zu den Vorzeigeprojekten der urbanen Landwirtschaft Deutschlands. Im Gegensatz zu den offenen Gärten findet man hier 60 abgegrenzte Gartenparzellen.

In den Nachbarschaftsgärten befindet sich das Rad-Haus,eine Selbsthilfewerkstatt für Fahrräder, eine Holz- und Bastelwerkstatt, ein Strohballebhaus sowie Minischweine.

Kontakt

Nachbarschaftsgärten
Josephstraße 27
04177 Leipzig-Lindenau





Ticketverkauf zum kulinarischen Kino

Mit dem Umweltkalender für Natur und Landschaft

Gesucht: naturnaher Kleingarten

Ernährungsrat hat seine Arbeit aufgenommen.

Crowdfunding im Überblick.
Zeit einbringen vor Ort.
Plattform für Engagement.