leipziggruen.de - Netzwerk für Stadtnatur




Tafelrunden

Tafelrunden 2019

Dienstag 30.04.2019 um 18 Uhr
Tafelrunde: Biomasse – Tank oder Teller
Welche Auswirkungen hat die Energiewende auf Landschaft ?
Biomasse und Landschaftspflege im Einklang mit Naturschutz und Landwirtschaft?
Welche Synergien und Konflikte bestehen?
Die Tafelrunde informiert und bringt Landnutzer und Bürger ins Gespräch mit einer Küche für alle.
Führung zu den Biomeilern.

Veranstaltung im Rahmen des RadAktionstag Ernererbare Energien
Radtour am 27.04.2019 und Filmprogramm am 26.04.2019
mehr Infos unter www.adfc-sachsen/energie
Ort: Annalinde Gärtnerei Ost, Am Güterring 6 in 04318 Leipzig

LeipzigGrün und weiterdenken - Heinrich Böll Stiftung Sachsen - in Zusammenarbeit mit DBFZ und Annalinde Akademie

Sonntag 13.10.2019 um 15 Uhr
Tafelrunde Flächensicherung – Zugang zu Land
Wo und wie werden nachhaltige Lebensmittel angebaut?
Konzepte solidarischer Landwirtschaft und der Umstellung auf ökologische Landwirtschaft werden vorgestellt.
Die Tafelrunde informiert und bringt Landnutzer und Bürger ins Gespräch mit einer Küche für alle.
Ort: Altes Kranwerk Naunhof, Lutherstr. 10 in 04683 Naunhof

Mittwoch 25.09.2019 um 18 Uhr
Tafelrunde: Handel mit Regionalprodukten
Wo sind die Herausforderungen, welche Produkte kommen in die Märkte?
Konzepte zur Kreislaufwirtschaft und Produktion aus der Region werden vorgestellt,
Wertschätzung und Wertschöpfung,wie geht das zusammen?
Die Tafelrunde informiert und bringt Landnutzer und Bürger ins Gespräch mit einer Küche für alle.
Ort: Markthalle Egenberger, Markranstädter Str. 08 in 04229 Leipzig

Tafelrunden 2018

Mittwoch 17.01.2018 um 19 Uhr
Infotag: Solawi in Leipzig
Ort: social impct lab
Annalinde Akademie in Zusammenarbeit mit weiterdenken - Heinrich Böll Stiftung Sachsen,

Sonntag 27.05.2017 von 10 - 22 Uhr
Aktionstag Bienen in der Stadt
Die Hauptveranstaltung zur 63. Naturschutzwoche der Stadt Leipzig mit Schnupperkurs Imkern, Wildkräuter Führung, Insektenhotel-Bau, Wiesenforscher, Schmatzen und Quatschen zur Tafelrunde, Gastronomie und thematischer Filmabend,
Ort: Bürgerbahnhof Plagwitz
Annalinde Akademie in Zusammenarbeit mit weiterdenken - Heinrich Böll Stiftung Sachsen, Umweltinformationszentrum Leipzig und Initiative Bürgerbahnhof Plagwitz

Dienstag, 12.06.2018 um 19 Uhr
Tafelrunde: FoodCoop - Verbraucher organisieren sich selbst
Schmatzen und Quatschen zum Handel mit Lebensmitteln eingeladen sind u.a.die Verbrauchergemeinschaft Dresden, die Biokiste Leipzig, der Mitgliederladen Schwarzwurzel aus Leipzig und die Marktschwärmer.
Ort: Annalinde Gemeinschaftsgarten, Zschochersche Straße 12 in 04229 Leipzig
Annalinde Akademie in Zusammenarbeit mit weiterdenken - Heinrich Böll Stiftung Sachsen

Donnerstag 20.09.2018 um 19 Uhr
Unser täglich Brot - Lebensmittel aus der Region
Schmatzen und Quatschen mit Produzenten und Bauern aus Leipzig zu Themen der Stadternährung
Markhalle, Markranstädter Straße 8 in Leipzig-Plagwitz
Annalinde Akademie in Zusammenarbeit mit weiterdenken - Heinrich Böll Stiftung Sachsen und Konzeptwerk Neue Ökonomie

Tafelrunden 2016

13.01.2016 - Tafelrunde Winter - Baustelle Pekcar - Essbare Stadt im Modelquartier in Plagwitz & Lindenau - Leipziger Westen

26.05.2016 - Tafelrunde Frühjahr - Westwerk - Ernährungsräte - Gäste: Valentin Thuorn aus Köln, Udo Tremmel aus Berlin

29.10.2016 - 18 Uhr im Westwerk Tafelrunde Obst in der Stadt





Gemeinsam für
Natur & Umwelt
der Umweltkalender für die Region Leipzig

Netzwerk Garten + Mensch zur Förderung bürgerschaftlichen Engagements

Schmatzen & Quatschen
Tafelrunden zur Stadternährung

Ernährungsrat hat seinen Arbeit aufgenommen.

Crowdfunding im Überblick.
Zeit einbringen vor Ort.
Plattform für Engagement.