leipziggruen.de - Netzwerk für Stadtnatur
Gartenlust in Thüringen

Samstag 01.06.2019


Exkursion des Freundeskreises Botanischer Garten Leipzig nach Bad Langensalza. Die historische Kurstadt bietet mit zehn Gärten für jeden Garteninteressierten etwas an.
Bei einer Führung lernt man den Rosengarten und den Japanischen Garten kennen, danach geht es zum Mittagessen.


Am Nachmittag kann jeder auf eigene Faust die Stadt erkunden, denn sie hat noch weitere Gärten zu bieten.
Im Apothekergarten mit angeschlossenem Apothekenmuseum kann man die Welt der Heilkräuter entdecken oder durch den historischen Kurpark die Altstadt erkunden.
Nach einem Kaffeetrinken im Rosencafé geht die Reise wieder zurück nach Leipzig.

Reiseleitung: Ralf Pannowitsch und Wolfgang Teschner
Die Teilnahmegebühr von 55 € pro Person beinhaltet den Bustransfer ab Leipzig und zurück,
das Mittagessen (Getränke werden individuell gezahlt), die Kaffeezeit und Führungen,
Anmeldung bis zum 01.05. unter www.verein-bg@uni-leipzig.de [1] oder 0341 / 97 36 850

Link-Referenzen:
[1] www.verein-bg@uni-leipzig.de


 

Seitenende || nach oben springen || Zur Startseite