leipziggruen.de




Aktuelles (Archiv)

Erste Bankpatenschaft abgeschlossen


(andere Nachrichten anzeigen)
Erste Bankpatenschaft abgeschlossen
Eine Bank für Clara.
Frank Trinkkeller wollte seiner Enkelin Clara zur Taufe etwas Bleibendes schenken. Aber was? Die zündende Idee entstand im Clara-Park. Eine Bank für Clara. Nach Telefonaten mit der Stiftung Bürger für Leipzig und dem zuständigen städtischen Grünflächenamt war schnell ein Weg gefunden. Herr Trinkkeller übernimmt die erste Bankpatenschaft im Clara-Park. Von seiner Spende zeugt ein kleines Alu-Schild an der Lehne der Bank. Bitte Platz zu nehmen...

Die Stiftung Bürger für Leipzig hat sich bereit gefunden, für Bankpatenschaften (nach dem Muster der Baumpatenschaften) zu werben und Spendern als Lotsen zur Verfügung zu stehen.

Vorstand Thomas Golzer findet die Zusammenarbeit von Stiftung und Stadt sinnvoll: "In einer Stadt mit lebendigem Bürgersinn ist es sinnvoll, den zahlreichen Baumpaten auch ebenso zahlreiche Bankpaten zu Seite zu stellen. Es ist ein Projekt, das von Generationengerechtigkeit zeugt, denn schließlich sind Bänke nicht nur für Ältere wichtig, sondern auch für Eltern, Kinder und Jugendliche."




Mit dem Umweltkalender für Natur und Landschaft

Gesucht: naturnaher Kleingarten

Ernährungsrat hat seine Arbeit aufgenommen.

Crowdfunding im Überblick.
Zeit einbringen vor Ort.
Plattform für Engagement.