leipziggruen.de - Netzwerk für Stadtnatur




Aktuelles (Archiv)

Zum Valentinstag Rosen, die auch noch im Sommer blühen


(andere Nachrichten anzeigen)
Zum Valentinstag Rosen, die auch noch im Sommer blühen
07.02.2012: Schenken mit Nachhaltigkeit für die Liebe und den guten Zweck! Rosen schenken zum Valentinstag – diese symbolische Geste der Liebe ist auch in Deutschland inzwischen weit verbreitet.
Und die meisten hoffen wohl dabei, dass die Liebe weiter besteht auch wenn die Rosen schon längst verblüht sind.

Wir möchten Ihnen die Möglichkeit geben Ihren Liebsten zum Valentinstag am 14. Februar etwas Besonderes zu schenken. Schenken Sie mit mehr Nachhaltigkeit und tun dabei noch Gutes – Verschenken Sie ein Rosenstöckchen für den Mariannenpark und werden Rosenpate!

„Mit einem Rosenstöckchen statt einem Blumenstengel,“ wirbt Kabarettistin Katrin Hart von den Academixern „können sich Verliebte mit einer Rosenpatenschaft im Mariannenpark ein romantisches Denkmal setzen. Denn ein Rosenstock blüht jedes Jahr aus Neue – sowie hoffentlich auch die Liebe. Mit 25 Euro pro Rose ist das Engagement einfach und preiswert und stellt die Pflanzung und Pflege für zehn Jahre sicher. Für die edlen Spender gibt es einen attraktiven Geschenkgutschein oder eine Urkunde. Außerdem werden die Spender mit ihrem Namen auf der Internetseite der Stiftung gewürdigt.“

Stiftung Bürger für Leipzig
Spendenkonto: 110 110 110 1
BLZ 860 555 92
Kennwort: Rosenpatenschaft




Gemeinsam für
Natur & Umwelt
der Umweltkalender für die Region Leipzig

Netzwerk Garten + Mensch zur Förderung bürgerschaftlichen Engagements

Schmatzen & Quatschen
Tafelrunden zur Stadternährung

Ernährungsrat hat seine Arbeit aufgenommen.

Crowdfunding im Überblick.
Zeit einbringen vor Ort.
Plattform für Engagement.