leipziggruen.de - Netzwerk für Stadtnatur




Aktuelles (Archiv)

Gelungener Bürgerspaziergang zur Kulturgeschichte des Auwaldes


(andere Nachrichten anzeigen)
Gelungener Bürgerspaziergang zur Kulturgeschichte des Auwaldes
2. Juni: Warum die Johanna die Clara auf die Palme bringt, weil sie den Richard und nicht den Adam liebt?
Am Samstag, den 2. Juni begaben sich ca. 45 Personen auf einen kleinen Spaziergang durch den Leipziger Auwald auf die Spur der Kulturgeschichte vom Stadtpark zum Bürgergarten. Der Leipziger Stadtpark stellt eine besondere Kulturlandschaft dar, die ab 1863 dem Auwald abgerungen wurde.
Den Teilnehmern des Spaziergangs wurde die Geschichte der einzelnen Parks näher gebracht und zum Abschluss konnte diese sich einen neuen Gemeinschaftsgarten im Leipziger Westen ansehen.




Gemeinsam für
Natur & Umwelt
der Umweltkalender für die Region Leipzig

Netzwerk Garten + Mensch zur Förderung bürgerschaftlichen Engagements

Schmatzen & Quatschen
Tafelrunden zur Stadternährung

Ernährungsrat hat seine Arbeit aufgenommen.

Crowdfunding im Überblick.
Zeit einbringen vor Ort.
Plattform für Engagement.