leipziggruen.de




Aktuelles (Archiv)

Spannende botanische Führung durch den Palmengarten Palmengarten


(andere Nachrichten anzeigen)
Spannende botanische Führung durch den Palmengarten Palmengarten
Samstag, 11.08.: Das Wetter war uns wohlgesonnen, als sich die rund 60 Interessierten zur botanischen Führung in den Palmengarten aufmachten. Oliver Thier vom ENEDAS e.V. war unser fachkundiger Führer durchs Leipziger Grün.
Er erklärte, dass die Eiszeit „schuld“ ist, dass die meisten unserer Bäume uns Sträucher nicht mehr hier heimisch sind, sondern aus Asien oder Nordamerika stammen.
Anhand von Blüten und Blättern am Wegesrand erklärte er die Erkennungsmerkmale und Besonderheiten der Bäume und Sträucher. Statt langweiliger Theorie bot sich den Teilnehmern die Möglichkeit zu sehen, zu fühlen und zu riechen was der Palmengarten hergibt. Es wurden Blüten bestaunt, Blätter zerrieben und gerissen und sogar Früchte der Kornelkirsche gegessen. Die Schneebeere, besser bekannt als Knallerbse, verbirgt noch ein ganz interessantes Geheimnis – die kleinen weißen Beeren enthalten Saponine. Falls also beim nächsten Camping das Shampoo ausgeht, eine Handvoll Knallerbsen ersetzt es locker!




Mit dem Umweltkalender für Natur und Landschaft

Gesucht: naturnaher Kleingarten

Ernährungsrat hat seine Arbeit aufgenommen.

Crowdfunding im Überblick.
Zeit einbringen vor Ort.
Plattform für Engagement.