leipziggruen.de - Netzwerk für Stadtnatur




Aktuelles (Archiv)

Bürger als Paten für öffentliches Grün: Neue Stifterbank zum Frühjahrsputz.


(andere Nachrichten anzeigen)
Bürger als Paten für öffentliches Grün: Neue Stifterbank zum Frühjahrsputz.
22.3.12: Nach Frühling sah es heute um 13 Uhr am Louise-Otto-Peters-Platz zwar noch nicht aus, dennoch startete an dieser Stelle symbolisch der Leipziger Frühjahrsputz.
In diesem Rahmen weihte Heiko Rosenthal, Bürgermeister für Umwelt, Ordnung, Sport der Stadt Leipzig, zusammen mit Inge Kunath, der Amtsleiterin des Amts für Stadtgrün und Gewässer, beispielgebend eine unserer neuen Stifterbänke von der Firma Ziegler Spielplätze ein.

Trotz Minusgraden und Schnee fanden sich einige Interessierte und weitere Bankpaten und Bankstifter ein, um mit uns den Tag zu begehen und für neue Spender zu werben.
„Die Bank der Firma Ziegler wird sicher ein ‚Hingucker“ dank ihrer freundlichen und natürlichen Gestaltung,“ freut sich Angelika Kell, Vorstand der Stiftung. „Üblicherweise aber müssen Bankpaten ihre Bank nicht selbst bauen, eine Spende genügt. Ob zu Betriebsjubiläen, Geburtstagen oder zur Hochzeit, die Anlässe sind vielfältig.“

Bankpatenschaften und -stiftungen sind in fast allen denkmalgeschützten Parkanlagen möglich. Für die Aufstellung einer neuen Bank sind Vorarbeiten erforderlich, sodass bis zur Umsetzung zwischen drei und sechs Monate einzukalkulieren sind.
Im Rahmen des Frühjahrsputzes werden wir in den nächsten Wochen noch weitere Bänke aufgestellt und instand gesetzt. Interessenten können sich mit der Stiftung unter 0341–960 1530 oder per Email an garten@buergerfuerleipzig.de in Verbindung setzen.

An dieser Stelle möchten wir und bei allen bisherigen Bankpaten und Bankstiftern für Ihr Engagement und Ihre großzügigen Spenden bedanken!

„Eine Bank für Leipzig“ ist eine Projekt der Stiftung „Bürger für Leipzig“ in Zusammenarbeit mit der Stadt Leipzig, Amt für Stadtgrün und Gewässer.




Gemeinsam für
Natur & Umwelt
der Umweltkalender für die Region Leipzig

Netzwerk Garten + Mensch zur Förderung bürgerschaftlichen Engagements

Schmatzen & Quatschen
Tafelrunden zur Stadternährung

Ernährungsrat hat seine Arbeit aufgenommen.

Crowdfunding im Überblick.
Zeit einbringen vor Ort.
Plattform für Engagement.