leipziggruen.de - Netzwerk für Stadtnatur




Aktuelles (Archiv)

Feucht-fröhliche Gartenreise zu Wagner-Orten


(andere Nachrichten anzeigen)
Feucht-fröhliche Gartenreise zu Wagner-Orten
26. Mai: Trotz des Dauerregens ließen sich die 64 Teilnehmer der Gartenreise zu Wagner-Orten in Sachsen die Stimmung nicht verhageln.
Somit ließ sich die Gruppe nach der Besichtigung des Wagner-Museums in Graupa feucht-fröhlich von Ellen Fischer durch den Liebethaler Grund führen zum ersten Wagner-Denkmal in Sachsen.

Nach einer Stärkung im Brauhaus in Pirna ging es weiter nach Dresden zur Besichtigung des Privatgartens der Kunstsammlerin Barbara Bauer, ein Besuch der alle Teilnehmer begeisterte!

Vielen Dank an Ellen Fischer und Barbara Bauer für die tollen Führungen sowie die freundliche Bewirtung mit Kaffee und Kuchen in Dresden!




Gemeinsam für
Natur & Umwelt
der Umweltkalender für die Region Leipzig

Netzwerk Garten + Mensch zur Förderung bürgerschaftlichen Engagements

Schmatzen & Quatschen
Tafelrunden zur Stadternährung

Ernährungsrat hat seine Arbeit aufgenommen.

Crowdfunding im Überblick.
Zeit einbringen vor Ort.
Plattform für Engagement.