leipziggruen.de




Aktuelles (Archiv)

Bei Sonnenschein mit dem Notenrad auf Gartentour


(andere Nachrichten anzeigen)
Bei Sonnenschein mit dem Notenrad auf Gartentour
Am Sonntag, den 07. Juli startete eine große Gruppe Radfahrer zu einer familienfreundlichen Tour zur Musikgeschichte durch Leipziger Park- und Gartenanlagen.
Schönstes Sommerwetter, eine leichte Brise, viele Mitradler und ein schönes Programm - es war Entspannung pur!

Die Radler fuhren entlang der Westschleife des Leipziger Notenrads und durchquerten dabei grüne Parkanlagen, wie den Clara-Zetkin-Park, den Hain der Jahresbäume, den Palmengarten, den Richard-Wagner-Hain und das Rosental. An verschiedenen Orten wurde die Gruppe von Stipendiatenkinder des Projekts "Musik macht schlau" des Geyserhauses empfangen und zu deren großer Freude musikalisch inmitten der Natur verwöhnt.

Weitere Stationen der Radtour waren u.a. die Thomaskirche, das Mendelssohn-Ufer, das Rittergut Kleinzschocher und das Gohliser Schlösschen.

Vielen Dank an alle Beteiligten von der Stiftung Bürger für Leipzig, dem ADFC, dem Grünen Ring Leipzig, dem Geyser-Haus und natürlich der Leipziger Notenspur, sowie Susanne Schilling für den Wildapfel und Sabine Brückner für Wagner`s Speiseplan.

Und nächstes Jahr geht es mit dem Notenrad in den Leipziger Osten.


Foto: Werner Schneider




Ticketverkauf zum kulinarischen Kino

Mit dem Umweltkalender für Natur und Landschaft

Gesucht: naturnaher Kleingarten

Ernährungsrat hat seine Arbeit aufgenommen.

Crowdfunding im Überblick.
Zeit einbringen vor Ort.
Plattform für Engagement.