leipziggruen.de - Netzwerk für Stadtnatur




Aktuelles (Archiv)

Rasenmäherzeichner für Kunstaktion im agra-Park gesucht!


(andere Nachrichten anzeigen)
Rasenmäherzeichner für Kunstaktion im agra-Park gesucht!
Zur Realisierung des Kunstprojekts „Der Tunnel“ werden ehrenamtliche Unterstützer aus Leipzig und Markkleeberg gesucht!
„Meine Kunstwerke beleuchten die Vergangenheit und die Zukunft von Orten. Die begehbaren Zeichnungen machen aktiv erlebbar, was Stadtgestaltung bedeutet. Jedes Teammitglied macht eine einzigartige ästhetische und soziale Erfahrung. So wird das auch auf unserer Baustelle im agra-park sein.“ sagt Ralf Witthaus über seine Kunst, und fügt an: „Als mir klar wurde, was eine tiefergelegte Straßenführung für den Park bedeuten würde, hatte ich die Idee, eine weitere Bundesstraße zeichnerisch dort „durchzutunneln“. Aber kreuzend!“

Witthaus und sein Team zeichnen ab Anfang April mit Rasenmähern und Motorsensen den „Tunnel“ in das Gras des Parks. Zwei Teams arbeiten aus Leipzig und Markleeberg aufeinander zu.

Realisation 2. - 8. April. Anmeldung bis zum 17. März 2014 unter garten@buergerfuerleipzig.de oder 0341 – 960 1530 erbeten.

Das Kunstprojekt entsteht im Rahmen des Leipziger Gartenprogramms.
Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Stiftung "Bürger für Leipzig", der Stadt Markkleeberg und des PRO agra-Park e.V..

Weitere Informationen zum Künstler und seinen Werken unter www.ralfwitthaus.de und www.garten-leipzig.net.


Foto: Harald Neumann




Gemeinsam für
Natur & Umwelt
der Umweltkalender für die Region Leipzig

Netzwerk Garten + Mensch zur Förderung bürgerschaftlichen Engagements

Schmatzen & Quatschen
Tafelrunden zur Stadternährung

Ernährungsrat hat seine Arbeit aufgenommen.

Crowdfunding im Überblick.
Zeit einbringen vor Ort.
Plattform für Engagement.