leipziggruen.de
Aktuelles (Archiv)

Der Zug war voll - gelungner Auftakt zum Parkbogen Ost


(andere Nachrichten anzeigen)
Der Zug war voll - gelungner Auftakt zum Parkbogen Ost
Am Samstag, den 16. Juni kamen ca.120 Teilnehmer zum Bürgerspaziergang und erkunden den Leipziger Osten. Die Idee mobilisiert an diesen Nachmittag mehr als die Organisatoren von der Initiative Parkbogen Ost sich vorstellen konnten.
Vor dem Grassimusuem wurden die Teilnehmer von Eszter Fontana, der Direktorin des Museums für Musikinstrumenten, begrüßt und in Baugeschichte des Museums aus dem Art Deco informiert. Die nächsten Stationen waren der alte Johannisfriedhof, das Bugra Messehaus und der Garten im Haus des Buches. Dann ging es zügig entlang der alten Bahngleise des ehemaligen Eilenburger Bahnhofs durch den neuen Lene-Voigt-Park. Hier erzählte Dirk Spannagel vom Jugendtreff Mühlstraße etwas zum Nutzerverhalten im Park.
Link-Referenzen:
[1] http://www.leipziggruen.de/detail/2012_buergerspaziergang_parkbogen_ost.asp


 

Seitenende || nach oben springen || Zur Startseite