leipziggruen.de - Netzwerk für Stadtnatur




Über uns

Wer sind wir?

Das Leipziger Gartenprogramm wird organisiert vom Netzwerk für Stadtnatur.
Über 50 Gruppen, Vereine, Künstler, Wissenschaftler, Kultureinrichtungen und Verwaltungen in Leipzig und Umgebung verbinden seit 2011 Natur und Umwelt mit Kunst und Kultur.

Was machen wir?
* kulturelles Bildungsprogramm
* Naturschutz und Umweltbildung
* künstlerische Produktion
* Vermittlung von Baukultur und Landeskunde
* Förderung von bürgerschaftlichen Engagement
Dafür haben wir den Deutschen Naturschutzpreis 2012 erhalten.

 

Bewegte und bewegende Bilder über das Leipziger Gartenprogramm

Das Leipziger Gartenprogramm ist eine Plattform unterschiedlicher Partner, die in einem offenen Netzwerk zusammen arbeiten. Der Kontakt und die Projektverantwortung befinden sich bei den jeweiligen Partnern. Die Koordination übernimmt culturtraeger im Auftrag des Netzwerks für Stadtnatur.

Es gibt jährlich im Sommer große Planungsrunden zur Themenfindung im Netzwerk, sowie Fachexkursionen und thematische Werkstätten, die immer offen für neue Partner und interessierte Bürger und Bürgerinnen sind.

Zu bestimmten Themengebieten haben sich Arbeitsgruppen gebildet, die gemeinsam Projekte bearbeiten:

AG Gemeinschaftsgärten
AG Essbare Stadt
Initiative Parkbogen Ost
Initiative Wildobst / Wilde Leipziger
AG Park - und Gartenkultur / Gartenkulturpfad Region Leipzig
Forschungsverbund StadtPARTHEland

 

Das Leipziger Gartenprogramm wird von einen Fachbeirat begleitet.

* Michael Berninger (Stiftung Bürger für Leipzig) - Leitung
* Peter Fiebich (DGGL Sachsen)
* Heike König (Grüner Ring Leipzig)
* Angelika Kell (Stiftung Bürger für Leipzig)
* Torsten Wilke (Stadt Leipzig, ASG)
* Claudia Siebeck (Landschaftsarchitektin)
* Lurette Seyde (Oberberg · Seyde und Partner) - Grafisches Konzept

Kontakt:
garten@culturtraeger.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular





In Nachbars Garten geschaut - Ausstellung und Radtouren im Botanischen Garten.

Die Biomare Regionalmarke "Hand in Hand" wurde mit kleinen handwerklichen Betrieben aus der Region entwickelt.

Eat Eat Eat
Wir wollen es wissen. Wo kommt unser Essen her?
Ein Festival zu Ernährung und Landwirtschaft in und um Leipzig.
Vom 22.09. bis 01.10.2017.
Wer mitmachen will, findet alle Infos hier: