leipziggruen.de - Netzwerk für Stadtnatur
Netzwerk Stadtnatur

Wer sind wir?

Das Leipziger Gartenprogramm wird organisiert vom Netzwerk für Stadtnatur, einer Initiative zur Förderung nachhaltiger Landnutzung in der Region Leipzig vom Grünen Ring Leipzig, der DGGL und der Stiftung Bürger für Leipzig.

Was machen wir?
* kulturelle Bildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung
* Naturschutz und und Umweltbildung
* Vermittlung von Baukultur und Landeskunde
* Stadt- und Regionalentwicklung mit den Schwerpunkt Freiraum und Ernährung
* Förderung von bürgerschaftlichen Engagement
Dafür haben wir den Deutschen Naturschutzpreis 2012 erhalten.

 

Bewegte und bewegende Bilder über das Leipziger Gartenprogramm

Das Leipziger Gartenprogramm ist eine Plattform unterschiedlicher Partner, die in einem offenen Netzwerk zusammen arbeiten. Der Kontakt und die Projektverantwortung befinden sich bei den jeweiligen Partnern. Die Koordination übernimmt culturtraeger im Auftrag des Netzwerks für Stadtnatur.

Zu bestimmten Themengebieten haben sich Arbeitsgruppen gebildet, die gemeinsam Projekte bearbeiten:

Obstgenossen - Leipziger Interessengemeinschaft für Streuobst
AG Essbare Stadt in Leipzig
Initiative Parkbogen Ost (2012 bis 2016)
Initiative Musikkultur im Grünen
AG Garten & Mensch in der Region Leipzig
Forschungsverbund StadtPARTHEland

 

Das inhaltliche Aussrichtung wird von einen Fachbeirat begleitet.

* Leo Artmann (Stiftung Bürger für Leipzig)
* Michael Berninger (Stiftung Bürger für Leipzig) - Leitung
* Peter Fiebich (DGGL)
* Karin Herold (Landratsamt Leipzig)
* Heike König (Grüner Ring Leipzig)
* Karsten Peterlein (Nabu RG Leipzig)
* Matthias Schwieger (Botanischer Garten Leipzig)
* Claudia Siebeck (Landschaftsarchitektin)
* Lurette Seyde (Oberberg · Seyde und Partner) - Grafisches Konzept
* Torsten Wilke (Stadt Leipzig, ASG)

Kontakt:
garten@culturtraeger.de [1]
oder nutzen Sie unser Kontaktformular [2]

Link-Referenzen:
[1] garten@culturtraeger.de
[2] http://www.leipziggruen.de/de/kontakt_garten.asp


 

Seitenende || nach oben springen || Zur Startseite