leipziggruen.de




Mobilitšt und Nachbarschaft

Mobilität und Nachbarschaft – Halbtageskurse zu Fuß und mit dem ÖPNV

Angebote zur Europäischen Mobilitätswoche – www.leipzig.de/emw

Montag, 20.09.2021 um 15 Uhr
Parkbogen Ost - vom Zentrum in den Leipziger Osten

Wanderung zu Baukultur und Stadtnatur mit Michael Berninger (LeipzigGrün) zu Mobilität und Nachbarschaft, Vorortgespräche in der Nachbarschaft bei „Schönerhausen“, Hotspot Natur mit wilden Schmetterlingen und Kurzbesuch der Ausstellung KENNZEICHEN L. Eine Stadt stellt sich aus.

Dauer: 3 h, ca. 5 km, Picknick und Einkehr, begrenzte Teilnehmerzahl (10 Personen), Anmeldung erforderlich

Start: Stadtgeschichtliches Museum Leipzig / Neubau - Böttchergäßchen 3 in 04109 Leipzig

Hier anmelden!

 
Dienstag, 21.09.2021 um 15 Uhr
Bayrischer Bahnhof und Connewitz

Wanderung zu Baukultur und Stadtnatur mit Michael Berninger (LeipzigGrün) zu Mobilität und Nachbarschaft, Vorortgespräche in der Nachbarschaft im KGV Waldidyll und im Stadtgarten Connwitz Hotspot Natur mit wilden Schmetterlingen und Kurzbesuch der Ausstellung KENNZEICHEN L. Eine Stadt stellt sich aus.

Dauer: 3 h, ca. 5 km, Picknick und Einkehr, begrenzte Teilnehmerzahl (10 Personen), Anmeldung erforderlich

Start: Stadtgeschichtliches Museum Leipzig / Neubau - Böttchergäßchen 3 in 04109 Leipzig

Hier anmelden!

 
Mittwoch, 22.09.2021 um 15 Uhr
Plagwitz und Grünau mit Robert-Koch-Park

Wanderung zu Baukultur und Stadtnatur mit Michael Berninger (LeipzigGrün) zu Mobilität und Nachbarschaft, Vorortgespräche in der Nachbarschaft auf den Bürgerbahnhof Plagwitz und im Robert-Koch-Park, Hotspot Natur mit wilden Schmetterlingen und Kurzbesuch der Ausstellung KENNZEICHEN L. Eine Stadt stellt sich aus.

Dauer: 3 h, ca. 5 km, Picknick und Einkehr, begrenzte Teilnehmerzahl (10 Personen), Anmeldung erforderlich

Start: Stadtgeschichtliches Museum Leipzig / Neubau - Böttchergäßchen 3 in 04109 Leipzig

Hier anmelden!

 
Dienstag, 14.09.2021 um 18 Uhr
Mobilität und Nachbarschaft - Wer hat Platz in Leipzig?
L-TOPIE IV - Leipzigerinnen im Diskurs


Gespräch mit Anselm Hartinger (Direktor Stadtgeschichtliches Museum Leipzig), Michael Berninger (Vorstand ADFC Sachsen und LeipzigGrün Koordinator), Tobias Bernet (SoWo Leipzig eG, Solidarische Wohnungsgenossenschaft) in der Ausstellung „Kennzeichen L. Eine Stadt stellt sich aus“.
Die Ausstellung und die begleitenden Gespräche spüren abseits gängiger Klischees jene gewachsenen und dynamischen Eigenheiten der Leipziger Mentalität auf, die bis heute den Alltag ihrer Bewohnerinnen prägen. Pulsiert das Leben in den Stadtteilen oder im Zentrum? Wie wichtig sind in der Metropole der kurzen Wege gute Mobilität und stadtnahes Grün? Reden und gestalten Sie mit uns!

Anmeldung erforderlich unter stadtmuseum@leipzig.de:mailto bzw. 0341 - 9651340

Ort: Stadtgeschichtliches Museum Neubau/ Böttchergäßchen 3 in 04109 Leipzig

Änderungen vorbehalten
Die Reisen erfolgen bei kostenloser Teilnahme, bis auf die Mehrtagesreise rund um Leipzig mit Übernachtungen. Bei einigen Reisen ist eine Anmeldung erforderlich.

Informationen unter http://www.leipziggruen.de/de/leipzigerreisen.asp





Tickets, Bücher, Samen und mehr

Mit dem Umweltkalender für Natur und Landschaft

Ernährungsrat hat seine Arbeit aufgenommen.

Obsternte leicht gemacht mit der digitalen Erntekarte für die Region Leipzig.