leipziggruen.de




Notenweg

Wandern & Singen von Bach bis Schreber

Der Leipziger Notenweg ist ein Rundwanderweg über 10 km zu Musikgeschichte und Gartenkultur durch innerstädtische Park.
Es gibt 12 Stationen und Start ist natürlich am Bachdenkmal auf dem Thomaskirchhof und der ersten Garten befindet sich gleich nebenan im Bachmuseum.
Alle infos unter





Ticketverkauf zum kulinarischen Kino

Mit dem Umweltkalender für Natur und Landschaft

Gesucht: naturnaher Kleingarten

Ernährungsrat hat seine Arbeit aufgenommen.

Crowdfunding im Überblick.
Zeit einbringen vor Ort.
Plattform für Engagement.