leipziggruen.de




Mariannenpark

MariannenparkMariannenpark

Ein Tag für Marianne – Parkpflegeeinsatz im Mariannenpark

Samstag, der 2. Oktober 2021, von 9 bis 14 Uhr

Der Mariannenpark in Schönefeld ist für den einen Ort für Sport, Spiel und Fitness, den anderen ein Ort, an dem man einfach die Seele baumeln lassen kann.

Aus Wertschätzung und zum Erhalt dieses Idylls findet ein ehrenamtlicher Arbeitseinsatz statt. Organisiert wird die Aktion von Bürgerverein "Wir für Schönefeld" in Zusammenarbeit mit dem Landschaftpflegeverband LeipzigGrün, den Stadtumbaumanagement Schönefeld und der Stiftung Bürger für Leipzig sowie unterstützt von dem CVJM Leipzig und der LWB.

Mit einer kurzen Einführung zum Park und Arbeitseinsatz startet der „Tag für Marianne“. Danach werden unter fachlicher Anleitung Sichtachsen zur großen Tummelwiese frei gestellt, Bankstandorte von übermäßigem Strauchwuchs sowie Bänke von Graffiti befreit. Im ehemaligen Ehrenhain werden Gehölze beschnitten und überall wilde Ahorntriebe entfernt.

Es sind alle herzlich eingeladen, sich tatkräftig einzubringen, egal, ob mit oder ohne Gartenerfahrung.
Zum Ausklang gibt es einen Imbiss und Getränke. Wer hat, bringt bitte eigenes Werkzeug mit.

Zur besseren Planung wird um vorherige Anmeldung gebeten - per e-mail oder telefonisch

Wir für Schönefeld e. V.
Abtnaundorfer Str. 60 in 04347 Leipzig
Ansprechpartner: Denis Döhler
E-Mail: info@wfs-ev.de

telefonische Anmeldung unter 0341 – 55 03 773 (Stadtumbaumanagement Schönefeld)





Tickets, Bücher, Samen und mehr

Mit dem Umweltkalender für Natur und Landschaft

Ernährungsrat hat seine Arbeit aufgenommen.

Obsternte leicht gemacht mit der digitalen Erntekarte für die Region Leipzig.