leipziggruen.de




Sachsen blüht

Wer mehr als Balkon und Kleingarten verändern will, kann mit einer Flächengröße zwischen 1000 m2 und 2000 m2, kostenfrei Saatgut beantragen. Das standortgerechte Saatgut soll der Begrünung von neu anzulegenden oder aufzuwertenden blütenreichen Wiesenflächen dienen. Diese Flächen sollen langfristig insektenfreundlich bewirtschaftet werden (Teilflächenmahd, Verzicht auf Dünge- und Pflanzenschutzmittel u.a.). Damit wird der Lebensraum für viele Insektenarten und die Biotopvernetzung in Sachsen gefördert.

Eine Aktion des Sächsischen Landtages in Kooperation mit der Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt, dem Senckenberg Museum für Tierkunde Dresden und dem Deutschen Verband für Landschaftspflege – Landesverband Sachsen


Beratung vor Ort:
Stadt-Umland Landschaftspflegeverband LeipzigGrün

Büro Stadt Leipzig
Telefon 0341 / 14 16 50 c/o culturtraeger
Michael Berninger
berninger@leipziggruen.de

Büro Landkreis Leipzig
Telefon 03425 - 825 92 40
Marco Stegemann
stegemann@leipziggruen.de

Mehr Infos hier





Ticketverkauf zum kulinarischen Kino

Mit dem Umweltkalender für Natur und Landschaft

Gesucht: naturnaher Kleingarten

Ernährungsrat hat seine Arbeit aufgenommen.

Crowdfunding im Überblick.
Zeit einbringen vor Ort.
Plattform für Engagement.