leipziggruen.de - Netzwerk für Stadtnatur




Übersicht

Alte Allee im Rittergutspark Altscherbitz / Foto: Frank Speckhals
[+]
Alte Allee im Rittergutspark Altscherbitz / Foto: Frank Speckhals

Rittergutspark Altscherbitz

Altscherbitz ist heute bekannt für das dort angesiedelte Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Neurologie. Es steht in historischer Verbindung zu dem alten Rittergut am Ort. Der alte Herrensitz war Ende des 19. Jahrhunderts überschuldet. So konnte ihn 1876 der preußische Staat erwerben. Er benötigte das Gutsgelände zur Einrichtung eines Krankenhauses für psychisch Kranke. In der Folge entstand eine für die Zeit hochmoderne Anlage mit pavillonartig angeordneten Einzelbauten in einem großzügigen gärtnerisch gestalteten Gelände. Nördlich der Leipziger Straße ist diese Struktur mit Alleen, repräsentativen Parterres und landschaftlichen Bereichen einschließlich Teich weitgehend erhalten. Auch die historischen Krankenhausbauten wurden hier inzwischen in Stand gesetzt. Zum Ensemble gehörten aber auch Bereiche um das barocke Herrenhaus auf dem Hochufer über der Elsterniederung und eine Parkanlage in derselben.

Es ist nicht leicht, den Spuren dieser Zusammenhänge nachzugehen. Eine Lärmschutzwand an der Leipziger Straße und eine Einfamilienhaussiedlung südlich davon haben die räumliche Situation stark verändert. Schließlich ist hinter den Neubauten aber doch das hohe Dach des Herrenhauses auszumachen, welches derzeit zu Wohnungen umgebaut wird. Leider sind dabei die Terrassenstrukturen am unterhalb liegenden Hang verloren gegangen. Ist man dennoch in die Talniederung gelangt, zeugen hier ein wertvoller Altbaumbestand, diverse Alleen und Teiche vom ursprünglichen Gutspark, der dann zum Krankenhauspark umgewandelt wurde. Verschwunden sind die einstigen Palmen- und gewächshäuser und Fontänen.

Die historische Anlage wird von der Stadt Schkeuditz nicht mehr als Park, sondern nach naturschutzgemäßen Kriterien behandelt. Ein interessantes Element stellt die neue gedeckte Brücke über die Weiße Elster dar, welche zum Erkunden des angrenzenden Naturschutzgebietes Luppenaue einlädt.

Weitere Informationen, Fotos und Pläne finden Sie im Parkführer "Park & Gärten im Grünen Ring" von Peter Benecken, erschienen im Pro Leipzig Verlag.

Standortplan Rittergutshof Altscherbitz / Grafik: Peter BeneckenStandortplan Rittergutshof Altscherbitz / Grafik: Peter Benecken

 

ANBINDUNG UND ERREICHBARKEIT

Zugang über Leipziger Str./ Altscherbitzer Str., Schkeuditz (nicht behindertengerecht)
Das Rittergut ist nicht öffentlich zugänglich

Ab Leipzig Hbf. Straßenbahn Linie 11 Richtung Schkeuditz, Haltestelle Altscherbitz

 

Kontakt und Information

Stadtverwaltung Schkeuditz
Tel.: (034204) 880

Stadtverwaltung Schkeuditz





Zukunfstfelder Leipzig
Im Herbst 2017 hat sich das Agraforum Leipzig...

Gutes Essen für alle
Forum in der Volkshochschule zur Ernährungswende ...

In Nachbars Garten geschaut - Ausstellung und Radtouren im Botanischen Garten.

Die Biomare Regionalmarke "Hand in Hand" wurde mit kleinen handwerklichen Betrieben aus der Region entwickelt.