leipziggruen.de

Das Leipziger Gartenprogramm 2016 wird gefördert von Grüner Ring Leipzig [1], der Stadt Leipzig mit dem Amt für Stadtgrün und Gewässer [2] und dem Kulturamt [3] und dem Amt für Stadterneuerung und Wohnungsbauförderung [4], dem Bundesministerium für Bildung und Forschung [5] mit Forschung für nachhaltige Entwicklung [6], der Wohnungsgenossenschaft UNITAS eG [7], BioMare [8], der Stiftung Bürger für Leipzig [9], DGGL Landesverband Sachsen [10], dem Botanischen Garten der Universität Leipzig [11] und Saltoflorale [12].

Link-Referenzen:
[1] http://www.gruenerring-leipzig.de/
[2] http://www.leipzig.de/buergerservice-und-verwaltung/aemter-und-behoerdengaenge/behoerden-und-dienstleistungen/dienststelle/amt-fuer-stadtgruen-und-gewaesser-67/
[3] http://www.leipzig.de/buergerservice-und-verwaltung/aemter-und-behoerdengaenge/behoerden-und-dienstleistungen/dienststelle/kulturamt-41/
[4] http://www.leipzig.de/buergerservice-und-verwaltung/aemter-und-behoerdengaenge/behoerden-und-dienstleistungen/dienststelle/stadterneuerung-und-wohnungsbaufoerderung-amt-fuer-64/
[5] https://www.bmbf.de/
[6] https://www.fona.de/
[7] http://www.wg-unitas.de//
[8] http://www.bio-mare.com/
[9] http://www.buerger-fuer-leipzig.de/
[10] http://www.dggl.org/
[11] http://www.uni-leipzig.de/bota/info/default_i.php
[12] http://saltoflorale.com/


 

Seitenende || nach oben springen || Zur Startseite